Ferienfreizeiten Stormarn e.V.

Jugend 13-15 Jahre

Frankreich für 13 – 15-jährige

 
Abenteuercamp in der Provence

In der Nähe des berühmten Viaducts "Pont du Gard" im Süden Frankreichs und 4 km südlich der kleinen Residenzstadt Uzès liegt das Landhaus "Mas de la Garonne", das wir für unsere diesjährigen Jugendfreizeit gemietet haben. Es bietet viel Platz und die Möglichkeit, die in diesem Jahr erforderlichen Hygieneregeln einzuhalten, ohne die Bewegungsfreiheit zu sehr einzuschränken.

Termin  18.07. - 31.07.2020

 

Kennenlerntag

In Lütjensee am 20.06.2020.

Preis

Datum: 18.07. - 31.07.2020. Preis für Teilnehmer aus Stormarn € 479.00. Preise für Teilnehmer aus anderen Kreisen oder Bundesländern stehen hier.

Die Region

   
      
 

Unser Ziel ist das provenzalisches Landhaus Mas de la Garonne. Es liegt zwischen der alten Herzogsresidenz Uzès und dem Pont du Gard, einem Viadukt aus der Römerzeit. In der Nähe befindet sich der kleine Ort St. Maxime, eines der typischen Dörfer der Provence mit engen Gassen und malerischem Marktplatz.

Unser Landhaus besteht aus zwei Hausteilen, so dass man unsere Gruppe aufteilen kann. Durch die vielen Aufenthaltsräume und den großzügigen Garten tritt sich niemand auf die Füße. Neben Aufenthaltsräumen und Speisesälen gibt es auch eine überdachte Terrasse mit Grill.

Wenn der Sommer so richtig heiß ist, findet man im Haus aufgrund der dicken Mauern immer ein kühles Plätzchen. Abgerundet wird das Ganze durch einen schönen Pool, den wir ganz für uns haben. Hier oder auf dem riesigen Gelände ist viel Platz für sportliche Aktivitäten jeder Art. Auch Fahrradtouren in die Umgebung sind möglich.

Die Schlafräume sind unterschiedlich groß (maximal 6 Betten) und verfügen alle über ein eigenes Bad mit WC. Weitere Duschen und Toiletten gibt es bei den Gemeinschaftsräumen.

 

 

 

 

Unser Tagesablauf

Hier findest du unseren generellen Tagesablauf. Natürlich ergeben sich Änderungen, je nachdem, was wir so tatsächlich machen. Das Tagesprogramm setzt sich aus den verschiedensten Aktivitäten zusammen. Und da du Urlaub hast, kannst du mit machen, musst es aber nicht. Es sei denn, du hast dich zu einem Workshop angemeldet.

08.00 Uhr: Wecken
08.30 Uhr: Frühstück
10.00 Uhr: Tagesprogramm
12.30 Uhr: Mittag
13.30 Uhr: Mittagsruhe
15.00 Uhr: Kuchen
15.30 Uhr: Programm
18.30 Uhr: Abendessen
20.00 Uhr: Abendprogramm
22.00 Uhr: Nachtruhe

Noch ein paar allgemeine Worte zu unseren Regeln
- Ruhe heisst keine Ballspiele und Geschrei im Zeltbereich
- Zu den Mahlzeiten muss jeder anwesend sein
- Der aktuelle Tagesplan wird morgens ausgehängt

Unser Team

Jeder soll Spaß haben und den Urlaub mit gestalten können! Das ist das Motto, nach dem unsere freizeiterprobten Teamer (einige von ihnen sind bereits als Teilnehmer selber auf Freizeit gefahren) ihre Gruppen betreuen; sie geben Anregungen, machen Vorschläge, stehen mit Rat und Tat zur Verfügung und sorgen dafür, dass alles harmonisch abläuft. Da jeder Teamer eine kleine Gruppe von höchstens 7 Teilnehmern betreut, wird man sich schnell einig werden über die gemeinsamen Aktivitäten, die natürlich auch mit anderen Gruppen gemeinsam stattfinden können. Auf jeden Fall ist genügend Zeit vorhanden, auf die Wünsche und Vorstellungen der Teilnehmer einzugehen und für jeden da zu sein. Alle Teamer sind ausgebildete Jugend- und Gruppenleiter oder verfügen über eine entsprechende pädagogische Ausbildung und haben Spaß daran, Kindern und Jugendlichen spannende, abwechslungsreiche Ferien zu ermöglichen.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.