Ferienfreizeiten Stormarn e.V.

Dänemark : Sommercamp am Ostseestrand

Unsere Freizeit für alle, die sich schon ein bisschen weiter weg von zu Hause trauen. Nach Dänemark, auf die kleine Ostseeinsel Langeland geht unsere Freizeit für 9 - 12-Jährige. Sie ist mit dem Festland durch einen Damm verbunden und deshalb mit dem Bus gut erreichbar. Hier wollen wir eine erlebnisreiche Zeit mit hoffentlich vielen sonnigen Tagen verbringen. Wir wohnen in einem geräumigen Haus, mit einem grossen Freizeitgelände; der schöne Sandstrand ist in wenigen Minuten erreicht. Also beste Vorausssetzungen für eine abwechsungsreiche Freizeit. Die Anreise erfolgt in einem modernen Reisebus. Abreiseort und Zeitpunkt werden rechtzeitig vorher bekannt gegeben.

Datum / Kosten

Datum: 09.07. - 23.07.2022. Preis für Teilnehmer aus Stormarn € 399.00.
Preise für Teilnehmer aus anderen Kreisen oder Bundesländern stehen hier. 

Kennenlernwochenende:

Termin wird rechtzeitg bekannt gegeben.

Dänemark: Sommercamp am Ostseestrand? Hier steht's!

Die Region

 

In Dänemark sollen die meisten glücklichen Menschen Europas leben. Wer die kleine Insel Langeland besucht, versteht ganz gut, warum das so ist. Die Insel liegt südöstlich von Fünen in der Ostsee und ist über eine Straßenbrücke gut erreichbar. Es gibt 150 km Küstenstrecke mit zahlreichen Badestränden, die schönsten davon im Südwesten, genau da wo wir wohnen!

 

Unser Camp

 
Unser Haus liegt auf einem Hof im Ortsteil Ristinge/Humble. Zum Haus gehört eine große Spielwiese mit Feuerstelle und eine Terrasse mit Grillmöglichkeit. Hier ist jede Menge Platz für Spiel und Spaß jeder Art, und natürlich auch für schöne Abende am Lagerfeuer. Die Besitzer wohnen gleich nebenan. Sie haben einen Stall mit Hasen, Ziegen und Ponys auf denen unter Aufsicht geritten werden kann.

Wir wohnen in 8-Bett-Zimmern mit Dusche und WC. Zusätzlich gibt es noch einen Gemeinschafts-Sanitärraum und reichlich Aufenthaltsräume, wenn das Wetter mal nicht so schön ist.


   Zum 10 km langen Badestrand sind es nur 5 Minuten!

 

Aber auch das Hinterland hat viel zu bieten. Gemütliche kleine Orte und spannende Ausflugsziele.

Unser Ausflug

Wie bei jeder unserer Freizeiten gibt es auch hier einen gemeinsamen Ausflug. Das Ziel wird noch bekannt gegeben.

Die Anreise erfolgt in einem modernen Reisebus. Abreiseort und Zeitpunkt werden rechtzeitig vorher bekannt gegeben.

Alle Mahlzeiten werden durch ein erfahrenes Küchenteam
zubereitet; lediglich beim Tischauf– und abdecken sowie
beim Abwaschen helfen die Teilnehmer.


 

Unser Tagesablauf

Hier findest du unseren generellen Tagesablauf. Natürlich ergeben sich Änderungen, je nachdem, was wir so tatsächlich machen. Das Tagesprogramm setzt sich aus den verschiedensten Aktivitäten zusammen. Und da du Urlaub hast, kannst du mit machen, musst es aber nicht. Es sei denn, du hast dich zu einem Workshop angemeldet.

08.00 Uhr: Wecken
08.30 Uhr: Frühstück
10.00 Uhr: Tagesprogramm
12.30 Uhr: Mittag
13.30 Uhr: Mittagsruhe
15.00 Uhr: Kuchen
15.30 Uhr: Programm
18.30 Uhr: Abendessen
20.00 Uhr: Abendprogramm
22.00 Uhr: Nachtruhe

Noch ein paar allgemeine Worte zu unseren Regeln
- Ruhe heisst keine Ballspiele und Geschrei
- Zu den Mahlzeiten muss jeder anwesend sein
- Der aktuelle Tagesplan wird morgens ausgehängt.

Unser Team

Unsere erfahrenen Teamer, sorgen dafür, dass jeder Spaß hat und in die Gestaltung der Aktivitäten mit einbezogen wird. Sie machen Vorschläge, geben Anregungen, stehen mit Rat und Tat zur Verfügung und sorgen dafür, dass alles harmonisch abläuft. Da jeder Teamer eine kleine Gruppe von höchstens 7 Teilnehmern betreut, wird man sich schnell einig werden über die gemeinsamen Unternehmungen, die natürlich auch zusammen mit anderen Gruppen stattfinden können. Alle Teamer sind ausgebildete Jugend- und Gruppenleiter oder verfügen über eine entsprechende pädagogische Ausbildung. Das Wichtigste ist jedoch, dass alle Spaß daran haben, Kindern und Jugendlichen spannende, abwechslungsreiche Ferien zu ermöglichen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.